Scalemates, scale modeling database | stash manager
login | faq | facts | about us | privacy | advertise |
scale modeling database | stash manager
Login 
Starterset
Jens (Starterset)
DE
Offline

 

Eduard Fw 190 D9 (Einheitsleitwerk) Profikit

View images (33): | | List

 

Comments

11. December 2012 at 15:10:41 Share
Show 8 previous comments
Burkhard D Das sieht schon mal vielversprechend aus :)
11. December 2012 at 19:03:54
Holger Kranich Ja, find ich auch!
11. December 2012 at 19:10:35
Jens hat aber ne kleine Änderung bekommen , die "Würmchen" habe ich gegen gröbere Fleckentarn getauscht :) morgen auf den Bildern mehr :)
11. December 2012 at 19:51:14
Mike Kryza ...bin gespannt!!! Die Würmchen sehen/sahen(?) eigentlich sehr gut aus.
11. December 2012 at 20:14:06
Jens beim nächsten Nachtjäger kann ich mich wieder austoben ;)
11. December 2012 at 20:27:21
Jens up Date und Endspurt , Antennen , Masking , Finish ... Fertig :)
14. December 2012 at 09:25:06
Holger Kranich Ja herrlich die Mühle!
14. December 2012 at 10:40:22
Jens Danke :) aber eine Enttäuschung gabe es dennoch , der Q-Tip ist steif wie die Briese an der Nordsee , ich hab aber noch absolut keine Idee ,wie ich das ausgleichen könnte , nochmal neu wollte ich nicht , der sek- kleber macht die Kanzel zu schnell blind :(
14. December 2012 at 10:49:03
Frank Krause Q-Tip versehentlich neben das Viagra gelegt... ;) ?
Hat aber nicht geschadet. Toller Fortschritt! Mag die 190 jetzt schon!
14. December 2012 at 10:51:33
Jens danke :) Viagra :) das spar ich mir dann aber , das Geld ist in Plastik besser angelegt ;)
14. December 2012 at 11:48:00
Mike Kryza ...apropos Sekundenkleber - ich verwende, gerade an prekären Stellen wie einer Kanzel mittlerweile den UHU Bastelkleber... Kommt fast rüber wie Ponal - lässt sich aber gut mit arbeiten.
14. December 2012 at 12:37:56
Holger Kranich Gut kommt auch der "Klarteilbastelkleber" von Revell. Dat Zeugs taugt wat!
14. December 2012 at 12:55:21
Jens ich habe für solche Stellen den Patex , bei meiner Bf 110 G4 habe ich damit die Positionsleuchten neu ausgeformt , nur für die Antennen , da ist mir die Haftung einfach zu schwach
14. December 2012 at 13:07:30
Frank Krause Habe die Glasscheiben meines Maultiers mit Tamiya Extra thin geklebt. Ging ohne Probleme oder Flecken! Das Zeug ist phantastisch für alle Plastikklebeangelegenheiten.
14. December 2012 at 13:15:10
Jens muss ich bei nächste Gelegenheit ma versuchen , Rai Ro hat ja alles :)
14. December 2012 at 13:33:03
Holger Kranich Tamiya Extra thin ist nun wirklich ein geiles Zeug! Die Eierlegendewollmilchsau des Klebens!
14. December 2012 at 13:42:23
Frank Krause Jo, ich hatte das bei einer Vorführung bei KMK 2012 in Mol gesehen. Der Pinsel ist superfein und durch die Kapilarwirkung fliesst das Zeug zwischen die Plastikteile und verschweisst sie, ohne das was zu sehen ist. Also einfach nur trocken zusammenfügen, Kleber dran, etwas warten, fertig. Anderen Kleber verwende ich nur noch an Stellen, die nicht einzusehen sind.
14. December 2012 at 13:45:39
Holger Kranich Und der Kleber bindet ziemlich schnell ab. Läßt aber genügend Zeit zum Korrigieren!
14. December 2012 at 13:58:16
Jens das habe ich bis Heute meist mit Essigsäureethylester (Ethylacetat) erledigt , aus einer 0,2er Kanüle aufgetragen klebt es auch wie Hölle :) , aber ich werde wohl auch auf Tamiya umsteigen , von Ethylacetat habe ich aber fast noch einen ganzen Liter :) Apothekenpreis um 40,- Euro
14. December 2012 at 14:26:17
Jens so Restbilder noch dazu und Fertig :)
14. December 2012 at 14:40:08
Holger Kranich Schöne Maschine, dass Rumpfband gefällt mir sehr gut! Klasse gemacht!
14. December 2012 at 14:49:14
Jens "Handarbeit" Eduard hat keine Decals dafür beigelegt :( aber das ist ja mein Spass an den Modellen , das Lackieren :)
14. December 2012 at 15:10:06
Frank Krause Noch besser! Klasse Resultat!
14. December 2012 at 15:19:06
Jens Danke :)
14. December 2012 at 16:44:44
Burkhard D Klasse! Ist das RV-Band getupft? Besser als jedes Decal! :)
14. December 2012 at 17:28:57
Jens das ist Model Master , aber zu hoch verdünnt ( 1:5 oder mehr ), so blättert es wieder auf , also die Farbe bildet Risse , ich bin dann mit Isopropanol drüber , mit nem Wattetupfer ganz leicht gerieben ,das schaut dann aus wie getupft
14. December 2012 at 17:58:25
Add comment »

All albums

Return to the overview page to View all albums

 

© 2010-2019 scalemates | about us | privacy | advertise | links

We use cookies to give you a great and free experience on our website. By continuing to browse the site you are agreeing to our use of cookies.

You can change your Cookie settings at any time. (Essential cookies are for: preferences, security, performance analytics and contextual advertising)

Privacy policy »     Continue